drohne.png
WasserwachtWasserwacht

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Wasserwacht

Wasserwacht

Ansprechpartner Wasserwacht

Herr Benjamin Wehner

Tel: 038203 / 7501
E-Mail

Seestraße 12
18209 Bad Doberan

  • Die Wasserwacht des DRK Kreisverbandes Bad Doberan e.V.

    Ein Krampf im Bein, ein Sturz von einem Schiff, ein Unfall mit dem Surfbrett. Ob im Schwimmbad, im See oder auf dem Meer. Es gibt viele Situationen, die beim Schwimmen und im Wassersport lebensbedrohlich werden können. Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes rettet jedes Jahr rund 200 Menschenleben und leistet 50.000 Mal erste Hilfe.

  • In der Freizeit Leben retten

    Die rund 160 aktiven Mitglieder der Wasserwacht Bad Doberan arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit daran, dass der Wassersport sicherer wird und immer weniger Menschen im Wasser verunglücken.

    Schwimmtraining:

    Dienstags        21:00 – 21:45 Uhr Schwimmhalle Neptun - Wettkampfteam/Ausbilder

    Freitags           13:00 – 14:00 Uhr Schwimmhalle Gehlsdorf            - Ortsgruppe Rethwisch

    Samstags        07:30 – 08:30 Uhr Schwimmhalle Gehlsdorf            - Ortsgruppe Bad Doberan

    Theorieausbildung:

    Montag           17:00 – 18:00 Uhr Alte Wehr Jugendwasserwacht

    Montag           18:00 – 19:00 Uhr Alte Wehr Rettungsschwimmerausbildung

    Wasserrettungsdienst:

    Wasserrettungsdienst Heiligendamm vom 15. Mai bis 15. September, 4 Türme mit täglich bis zu 12 Rettungsschwimmern

    Wasserrettungsdienst Nienhagen vom 01. Juni bis 31. August, 1 Turm mit täglich bis zu 5 Rettungsschwimmern

    Wasserrettungsdienst Moorbad, täglich und ganzjährig, mit einem Rettungsschwimmer

    Ausrüstungen im Wasserrettungsdienst:

    Einsatzwagen, Rettungsquad, 2x Rettungsdrohne, Rettungsboote mit 50 PS und 15 PS, 3x AED, 7x Notfallrucksäcke, 5x Rettungsbretter, Rettungskajak, Digitalfunk, 13x Arbeitsfunk, 7x Rettungsboje, 7x Rettungsschlauch, 5x Rettungsleine, 2x Wasserretterausrüstung, 20x Neoprenanzüge-Shorty, 5x Spineboards, 10x Ferngläser, 6x Rettungswesten uvm.

    Online Anmeldungen unter wasserwacht-mv.de/plan.php möglich.

  • Die Schnelleinsatztruppe

    Mit der Wassergefahrengruppe (WGfGr.) ist die Wasserwacht Bad Doberan Teil des Katastrophenschutzes im Landkreis Rostock. Sie werden bei Notfällen alarmiert und setzen sich ausschließlich aus speziell geschulten Wasserwachtmitgliedern zusammen. Alarmiert werden die 18 Mitglieder von der Leitstelle Mitte über digitale Funkmeldeempfänger. Bei Vermisstensuchen im Wasser, Großschadenslagen wie Hochwasser oder sonstige Notfällen im und am Wasser wird die Wassergefahrengruppe alarmiert. Neben dem Rettungsboot mit 80 PS und Bugklappe steht den Kammeraden ein Mannschaftswagen mit Kofferaufbau als Rüstwagen zur Verfügung. Zur Ausrüstung gehören unter anderem: 8x Wasserretterausrüstungen, wetterfeste Bootsbekleidung, Überlebensanzüge, Watthosen und vieles mehr. Die Mitglieder der Wassergefahrengruppe treffen sich jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr in der Alten Wehr.

  • Mitmachen

    Die Freiwilligen der Wasserwacht werden sorgfältig ausgebildet und haben zahlreiche Möglichkeiten, sich zum Wohl anderer einzubringen. Voraussetzung ist neben Teamgeist auch körperliche Fitness und Gesundheit. Mitmachen kannst du ab 8 Jahren in der Jugendwasserwacht und ab 15 Jahren im Wasserrettungsdienst. Folgende Ausbildungen bieten wir an: Jugendschwimmabzeichen Bronze bis Gold, Rettungsschwimmerabzeichen Bronze bis Gold, Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst, Wasserretter, Bootsführer, Sanitätsausbildung und Digitalfunkausbildung. Weiterbilden kannst du dich zum Ausbilder im Rettungsschwimmen, Schwimmen, Erste Hilfe oder in der Wasserrettung.
    Hier geht´s zur Wasserwacht- Bad Doberan